frauen_1

Seit nunmehr über 10 Jahren tanzen & wirbeln die Frauen der Schlawinergilde nun schon Jahr für Jahr über die „Showbühne“.

Frauen, im Alter zwischen 35 und 50 Jahren, zeigen, dass sie noch lange nicht „zumalten Eisen“ gehören.

Mit sehr viel Liebe zum Detail, was sich vorallem beim Bühnenbild & den Kostümen wiederspiegelt und durchaus tänzerisch wertvoller Choreographienhat diese Gruppe sich nun über Jahre hinweg in die Herzen der Zuschauer getanzt & sich zum festen
Bestandteil der Auggener Burefasnacht „gemausert“.

Spass an der Bewegung, die gesellige Runde im Team & getreu ihrem Motto: „hips don’t lie“ motivieren die „Trombosis“ (wie unsre Frauengruppe auch noch liebevoll sarkastisch genannt wird!) alljährlich zu Topleistungen!

Für die Choreographie verantwortlich  & in Personalunion „Spielertrainerin“ ist Frau Annette Imgraben.